Wie ist die Norm für Briefe?

Wie ist die Norm für Briefe?


Für Briefe, vor allem geschäftliche Briefe, gibt es Normen, welche den Aufbau regeln. Die DIN NORM 676 und 5008 regeln zum Beispiel den Abstand zu den Rändern (links 20 mm, rechts mind. 8mm), die Position der Adressfeldes und so weiter.

Warum braucht man solche Normen?

Der einfachste Grund: Damit die Briefe in die passenden Briefumschläge passen und im Adressfenster auch wirklich die Adresse zu sehen ist.

Weiterhin kann man im geschäftlichen Bereich eingehende Briefe besser sortieren, wenn man die wichtigen Informationen immer an der gleichen Stelle findet.

Hier gibt es ein PDF mit einer guten Übersicht der entsprechenden Formate: http://www.trendstrom.de/downloads/Brief-Norm.pdf

Technorati : , , ,
Del.icio.us : , , ,
Zooomr : , , ,
Flickr : , , ,